Ein solides Familienunternehmen

„Eckel Federn“ ist bereits in der dritten Generation ein inhabergeführtes, unabhängiges und grundsolides Familienunternehmen, verantwortlich nur seinen Kunden und Mitarbeitern. Eine flache Hierarchie garantiert kurze Kommunikationswege, Flexibilität und Schnelligkeit. Der Standort im sauerländischen Lennestadt ist Kennzeichen eines traditionellen, regional produzierenden aber auch eines modernen, weltweit operierenden Betriebes.

Eckel Federn wird heute von Rita und Edwin Prentler und ihrem Sohn Manuel geleitet.

Einen Schritt voraus
Technologisch ist Eckel Federn nicht nur stets auf der Höhe der Zeit, sondern meist einen Schritt voraus. So haben wir bereits 2010 das temperaturüberwachte Entspannen von kaltgeformten Federn in Anlehnung an die CQI9 mit Erfolg realisiert. 

Weltweit schätzen unsere Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen unsere Produkte, unsere Qualität, Flexibilität, Zuverlässigkeit, die individuellen Serviceleistungen und vor allem unser Engagement.

Wir schnüren für Sie ein Rundum-Sorglos-Paket.
Testen Sie es!